Im Rahmen unseres Schulprojekts „Lesen macht Spaß“ beteiligten wir uns auch dieses Jahr wieder am Bundesweiten Vorlesetag. Dieser ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.  Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor!  Am Freitag, 15.11.19 von 10.00-11.30 Uhr waren wir in der Sankt-Martin Grundschule mit dabei.  Bekannte Mitbürgern aus Marktoberdorf, wie unser Bürgermeister Herr Dr. Hell, Frau Schubert aus dem mobilè, Stadtpfarrer Rid und Pfarrer Dinkel, Herr Zepnik von der Bayerischen Musikakademie, Frau Weikmann aus dem Staatlichen Schulamt, ehemalige Kolleginnen, Mitglieder unseres Elternbeirates und viele andere lasen an diesem Freitag unseren Schulkindern aus ihrem Lieblingsbuch vor.  Sie zeigten gemeinsam mit uns, wie wichtig und schön Vorlesen ist.  Wir freuen uns, dass sie uns hierbei als Lesevorbilder unterstützten!

Im Rahmen unseres Schulprojekts „Lesen macht Spaß“ beteiligten wir uns auch dieses Jahr wieder am Bundesweiten Vorlesetag. Dieser ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor!

Am Freitag, 15.11.19 von 10.00-11.30 Uhr waren wir in der Sankt-Martin Grundschule mit dabei.

Bekannte Mitbürgern aus Marktoberdorf, wie unser Bürgermeister Herr Dr. Hell, Frau Schubert aus dem mobilè, Stadtpfarrer Rid und Pfarrer Dinkel, Herr Zepnik von der Bayerischen Musikakademie, Frau Weikmann aus dem Staatlichen Schulamt, ehemalige Kolleginnen, Mitglieder unseres Elternbeirates und viele andere lasen an diesem Freitag unseren Schulkindern aus ihrem Lieblingsbuch vor.

Sie zeigten gemeinsam mit uns, wie wichtig und schön Vorlesen ist.

Wir freuen uns, dass sie uns hierbei als Lesevorbilder unterstützten!

Stadtpfarrer Rid mit seinem Lieblingsbuch

Karin Weikmann vom Staatlichen Schulamt im Landkreis Ostallgäu hatte viel Freude an dem gelungenen Tag.

Schulleiter Jörg Schneider hatte aufmerksame Zuhörer im Lesezelt.

Im Lesezelt ist es immer gemütlich.