Gut Ding, braucht eine ziemliche Weile..                                                         oder mit sehr viel Geduld und Spucke, ...                oder was lange gährt,                        ...wird hoffentlich am Schluss dann endlich gut! 

Es wurde über den Neubau unserer Sankt-Martins-Schule im Marktoberdorfer Stadtrat seit 2008  viel diskutiert, verworfen, begutachtet, neu diskutiert, wieder verworfen, beschlossen, wieder in Frage gestellt, neue, unzählige Debatten, Streit- und Krisengespräche geführt ...
Und so gingen viele Jahre ins Land.
Unzählige Schüler, deren besorgte Eltern schon einen Umzug in Container fürchteten, verließen in der Zwischenzeit unsere Schule und haben inzwischen zum Teil ihre Schullaufbahn schon beendet.
Auch die oberste Verwaltung unserer Stadt, inclusive Teile des Stadtrates, die die ersten Beschlüsse bezüglich eines Neubaues auf den Weg brachten, sind inzwischen nicht mehr tätig.
In das bestehende Schulgebäude wurde nur noch das Notwendigste investiert und sarniert.

https://www.all-in.de/marktoberdorf/c-lokales/neubau-der-sankt-martin-schule-in-marktoberdorf-wirft-seine-schatten-voraus_a1003401

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/st-martin-schule-soll-dreizuegig-saniert-werden-6616546.html

Im Jahr 2016 wurden die Planungen nun vorangetrieben und konkretisiert.
2018 im März  wurde ein Architektenwettbewerb veranstaltet, dessen Grundlage ein 40seitiger Auslobungstext war und zu dem europaweit 35 Architekturbüros eingeladen wurden.

https://www.all-in.de/marktoberdorf/c-lokales/verfahren-zum-neubau-der-marktoberdorfer-martinsschule-einen-schritt-weiter_a2561909

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/st-martin-schule-soll-dreizuegig-saniert-werden-6616546.html

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/neue-schule-martin-kostet-neubau-marktoberdorf-hort-turnhalle-millionen-euro-wettbewerb-9576735.html

Die Entscheidung wurde im September 2018 zugunsten des Entwurfs des Architekturbüros "Hess Talhof Kusmierz Architekten und Stadtplaner, München" und "ver.de landschaftsarchitektur, Freising" gefällt.

https://www.wettbewerbe-aktuell.de/ergebnis/grundschulareal-st-martin-marktoberdorf-42548

Bereits Anfang des Jahres 2019 drohte das Projekt wieder zu stoppen, da im Stadtrat die Standortfrage nocheinmal neu diskutiert wurde.

https://www.all-in.de/marktoberdorf/c-lokales/platz-am-modeon-wird-ausweichquartier-fuer-marktoberdorfer-martinsschule_a5027334

https://www.all-in.de/marktoberdorf/c-lokales/martinsschule-in-marktoberdorf-elternbeirat-und-rektor-lehnen-neue-standort-debatte-ab_a5027739

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/martinsschule-marktoberdorf-teure-provisorium-neubau-klassenraeume-hort-container-11798960.html

Dies kann abgewendet werden und die Planungen schreiten voran.

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/planungen-grundschule-martin-marktoberdorf-gehen-naechste-runde-13744049.html

Im Juli 2020 droht jedoch das ganze Projekt nach einem Stadtratsbeschluss zu platzen...

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/patt-situation-stadtrat-marktoberdorf-bringt-zeitplan-martinsschule-gefahr-13841712.html

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/sondersitzung-neubau-thema-ausweichschule-marktoberdorf-wird-erneut-stadtrat-behandelt-13845272.html

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/gro%C3%9Fprojekt-dem-neubau-der-marktoberdorfer-grundschule-st-martin-droht-der-stillstand_arid-226065

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/martinsschule-der-b%C3%BCrgermeister-warnt-vor-rolle-r%C3%BCckw%C3%A4rts_arid-226905

Großes Aufatmen dann im August 2020, die Planungen werden fortgeführt und mit Planung und Bau der Ausweichschule hinter dem Modeon kann begonnen werden.

https://www.kreisbote.de/lokales/kaufbeuren/also-doch-ausweichschule-wird-gebaut-marktoberdorfer-stadtrat-entscheidet-grosser-mehrheit-13850490.html

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/martinsschule-der-b%C3%BCrgermeister-warnt-vor-rolle-r%C3%BCckw%C3%A4rts_arid-226905

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/das-projekt-ausweichschule-f%C3%BCr-st-martin-liegt-in-marktoberdorf-im-zeitplan_arid-238941

Im Februar 2021 beginnen die Vorarbeiten am Modeon zur Errichtung der Ausweichschule.

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/warum-marktoberdorf-trotz-rekordausgaben-kaum-neue-schulden-macht_arid-271798

 

Die Ausweichschule hinter dem Modeon wird gebaut. 

Am 13.April werden die ersten Container angeliefert und aufgestellt. Bis zum 24. April soll die Ausweichschule in voller Größe zu sehen sein.

https://www.marktoberdorf.de/mitteilung/ausweichschule-der-grundschule-st.-martin-wird-aufgestellt_3558

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/ausweichschule-zur-st-martin-grundschule-marktoberdorf-im-aufbau_arid-286057

Neues vom Umzug

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/martinsschule-in-marktoberdorf-muss-wegen-neubau-f%C3%BCr-drei-jahre-umziehen_arid-293119

So soll unsere neue Schule aussehen, wenn sie fertig ist.